Stahlfaser (Stahlfaserbewehrung) ist für Mikrobewehrung von Beton bestimmt. Die Stahlfaser können als einheitliche Stahlfaserbewehrung verwendet werden, vor allem in Betons für den Bau industrieller Fußböden, Verkehrsflächen und nichtkonstruktiver Fertigelemente.

Je nach den entworfenen Eigenschaften des Betons können 20 bis 35 kg Stahlfaser 1/50 pro 1 m3 Beton zugegeben werden.

In Betons mit Stahlfasern kann man natürliche Zuschläge mit dem Korndurchmesser von nicht mehr als 16mm verwenden. Die Betonklasse darf nicht niedriger als B25 sein.

Abmessungen der Faser

ø 0,8mm x 50 mm
ø 1mm x 50 mm
ø 1mm x 40 mm
Verpackt in Säcken bzw. Kartons je 25 kg

Tags: Stahlfaser, Mikrobewehrung von Beton, Stahlfaserbewehrung